Wer bin ich?

Anja Morisse 

  • verheiratet, zwei Kinder


Physiotherapeutin seit 1998 

 

  •  Manuelle Therapie
  •  Fußreflexzonentherapie nach Hanne Marquardt
  •  medizinische Trainingstherapie 
  •  Lymphdrainage

Myoreflextherapeutin seit 2004

Heilpraktikerin für Physiotherapie seit 2013 


 

 


Zusätzlich spezialisiert in dem Bereich „Gesunde Ernährung - alltagstauglich und lecker“.

 


Was bewegt mich...


2002 entdeckte ich durch eine langjährige Patientin die „bewegende Wirkung“ der Myoreflextherapie. Nach wenigen Behandlungen bei einem Stuttgarter Myoreflextherapeuten war ihre Hüftbeweglichkeit so beeindruckend besser geworden, dass ich mich noch am selben Tag zur Myoreflexausbildung anmeldete. Nach zweijähriger Ausbildung war es geschafft. Die Myoreflextherapie brachte mein therapeutisches Leben in Bewegung. Ich zog von Stuttgart nach Hamburg und leitete die erste Myoreflextherapie Praxis von Dr. med. Kurt Mosetter in Norddeutschland. 


Myoreflextherapie ist ein umfassendes Konzept das Zusammenhänge erkennt und Umstände von der Wurzel her verändert. Eine Brücke zwischen westlicher Medizin und wertvollen Erkenntnissen der fernöstlichen Medizin. Eine Behandlungsmethode, die den ganzen Menschen berührt und Regulationssysteme in Bewegung bringt.


Ein ausführliches Gespräch/Anamnese ist Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie.

Dazu gehört neben der Aufdeckung von Muskelungleichgewichten auch eine individuelle Analyse Ihrer Essgewohnheiten, Ihres Wohnumfeldes, Ihrer Arbeitsplatzbelastung und Ihrer familiären Situation. Danach kann es direkt losgehen: 

eine erfolgreiche Myoreflex-Behandlung ist der Einstieg in Ihr gesundes Leben in Bewegung.


Ich sehe mich als "Networker" . Gerne vernetze ich meine Arbeit mit Ihrem Physiotherapeuten, Ihrem Arzt oder Trainer, sofern das von Ihnen gewünscht wird.

Sprechen Sie mich gerne an!